Reisebericht Teil3: Zwischenstation in Hargeisa oder die Ruhe vor dem Sturm!

Nach der Tagesreise von Garowe nach Hargeisa hieß es, wir könnten nicht sofort weiter reisen, sondern müssten mindestens zwei Tage und Nächte im Hotel verbringen. Das war sowas von nicht geplant, da unsere Zeit und unsere Finanzen dahin zu schmelzen drohten. Zudem graute es mir davor, all unsere Kinder im "Gefängnis Hotel" bespaßen zu müssen,... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: