Reisebericht: Vorbereitungen, der schwerste Teil einer Reise!

As salamu alaikum und Hallo liebe Leser/innen, Nun ist es einige Zeit her, dass ihr von mir etwas gehört habt. Das hatte einen guten Grund, denn ich war mit nichts weniger als mit Reisen und deren Vorbereitungen beschäftigt! Inzwischen sitze ich doch tatsächlich in meinem neuen coolen Arbeitszimmer in Deutschland, möchte euch aber einen kleinen... Weiterlesen →

Firdausa, meine blinde Nachbarin

In folgendem Artikel möchte ich euch über die bewegende Geschichte von Firdausa, meiner blinden Nachbarin, berichten. Wie alles begann... Fangen wir also damit an, wie ich sie kennenlernte. Es war am Tag des vergangenen Eids (Fest), dass in mir der Wunsch entstand, meine Nachbarin zum erstenmal zu besuchen. Denn ich bekam zu hören, dass sie... Weiterlesen →

Abwarten und… Tee trinken!

Ich muss mir mal den Frust ein bisschen raus schreiben. Es passieren momentan einige Dinge, die mich einfach frustrieren, die ich aber schlecht ändern kann. Also bleibt mir nichts übrig, als sie so hinzu nehmen und zu akzeptieren. Und eventuell darüber zu schreiben! Zum einen stört es mich, dass man mit seinen muslimischen Geschwistern nichts... Weiterlesen →

Somalia- für Frauen gefährlich!??

In diesem Artikel spreche ich ein paar etwas heikle Themen an, auf die mich ein Spiegel Online- Artikel gebracht hat: demnach soll Somalia auf Platz 5 der für Frauen am gefährlichsten Länder stehen. Warum und wieso, und ob diese Beurteilung berechtigt ist, werde ich versuchen, hier zu untersuchen. Nachdem ich mir hefitge Kommentare eingeheimst hatte,... Weiterlesen →

Gedanken Fieber

Diesmal geht es mal wieder etwas persönlicher zu, denn all meine Gedanken überrollen mich geradezu und bringen nichts als eine schlaflose Nacht. Ich weiß noch nicht, ob ich diesen Artikel überhaupt veröffentlichen werde, jedoch schreibe ich einfach mal drauf los. Vielleicht haben sich meine Gedanken von selber wieder gesammelt, bis der Adhan zum Morgengebet ertönt... Weiterlesen →

2. Teil Eid: Unser Ausflug ins Grüne

Jetzt ist es beinahe schon zu spät für einen Eid-Bericht, jedoch möchte ich euch den 2.Teil unseres Eid-Tages nicht vorenthalten und wie versprochen mit euch teilen. Diesmal wird es einfach Bilder geben mit etwas Erklärung dazu, denn ich bin mitten in den Vorbereitungen meiner Deutschland Reise. Ja, richtig gehört, ich werde nach 3 Jahren wieder... Weiterlesen →

Mein Tarawih-Gebet in Somalia

Eine der schönesten Dinge im Ramadan ist das Tarawih-Gebet, welches nach dem letzten Gebet des Tages, dem Nacht-Gebet, vorzugsweise in der Gemeinschaft vollzogen wird. Tarawih ist die Plural Form von "Erholung", "Erquickung" oder auch "Pause". Es bezieht sich auf die Pausen, die zwischen den jeweiligen Gebetseinheiten gemacht werden, um Raum zum Gedenken und eigene Bittgebete... Weiterlesen →

15.Interview: Libyen, ein ungewöhnliches Hijrah-Land!

Im heutigen Interview geht es um Libyen. Dieses Land ist vor allem für Bürgerkrieg, Wüste und Konzentrationslager für Flüchtlinge (besonders auch Somalische) bekannt. Dass man selbst dort ein ganz normales Leben führen kann, zeigt uns unsere heutige Protagonistin, eine deutsche Muslima namens Amina. Ich habe dieses Land als Hijrah-Land eigentlich garnicht in Betracht gezogen, da... Weiterlesen →

Interview England: Everything is possible!

  As salaamu alaikum and Hello dear readers, In this blog we want to build bridges in many ways: we want to connect people like Non-Muslims and Muslims, Somalis and Non-Somalis, and all the others, through giving them a different picture than they usually get because of generally negative media propaganda. One of our ways... Weiterlesen →

14.Interview: Aufstieg in England

As salaamu alaikum und Hallo liebe Leser/innen, Ich freue mich sehr, euch heute eine Premiere vorzustellen: es geht um ein Interview mit einer Schwester, die nicht in ein muslimisches Land ausgewandert ist, sondern nach England. Ja, das geht auch- denn wenn man schon in nicht-muslimischen Ländern bleibt, sollte man sich immer das „Kleinere Übel“ aussuchen.... Weiterlesen →

Vorteile des Ramadans in Somalia

Heute möchte ich ein paar Vorurteile abbauen und euch die Vorteile eines Ramadans in Somalia aufzeigen. Ja, die gibt es tatsächlich! Auch, wenn sich einige von euch fragen werden: "Wie, in diesem Land kann man fasten, wo man doch eh schon hungert?", "Auf was kann man sich denn dann beim Fastenbrechen freuen?", "Wie soll das... Weiterlesen →

13.Interview: Geballte Frauenpower in Ägypten

As salaamu alaikum und Hallo liebe Leser/innen, Heute gibt es wieder ein außergewöhnliches Interview für euch, und zwar aus Ägypten. Jede Geschichte ist anders, deswegen lohnt es sich, mehr als nur eine Geschichte pro Hijrah-Land anzuschauen [Hijrah bedeutet Auswanderung]. Diesmal gibt es auch beinahe komplett neue Fragen, die sich u.a. auch auf den aktuellen Monat... Weiterlesen →

Auflösung der Umfrage

As salaamu alaikum und Hallo allesamt, Heute kläre ich euch endlich über meine letzte Umfrage auf- Welches Buchthema interessiert euch am meisten? Ich muss sagen, dass ich mir ein paar mehr Antworten erwünscht hatte bei so vielen Followern. Aber versuchen wir es mal, positiv zu sehen: Immerhin 33 Leute haben ihre Meinung und somit ihr... Weiterlesen →

12.Interview: Vom Stadtkind zum Melkprofi!

As salaamu alaikum und Hallo liebe Leser/innen, Nach einem Aussetzer aus privaten Gründen, geht es heute in alter, bzw. neuer Frische an unser nächstes Hijrah-Interview 🙂 Ich freue mich sehr, euch wieder eine einzigartige Auswanderungs-Geschichte vorzustellen. Sie führt uns nun zum dritten mal nach Algerien, ist jedoch wieder ganz anders und zeigt die vielfältigen Möglichkeiten... Weiterlesen →

Umfrage: Welches Buch zuerst?

As salaamu alaikum und Hallo liebe Leser/innen, Seit längerem kam in mir der Wunsch hoch, ein Buch zu schreiben. Denn einige Themen sind einfach komplexer, als es ein Blogartikel "erlaubt". Und das Schreiben hat sich als meine neue Leidenschaft entpuppt! Jetzt würde ich es gerne bald in den Angriff nehmen. Jedoch stehen gleich mehrere Themen... Weiterlesen →

11.Interview: Nach 16 Tagen nach Malawi!

As salaamu alaikum und Hallo liebe Leser/innen, Heute dürfen wir gemeinsam ein Land entdecken, welches zuvor wohl kaum jemand von euch großartig wahrgenommen hat, zumindest wenn es euch so geht wie mir! Die Rede ist von Malawi. Mala- wie??? Als ich den Namen zuerst hörte, wußte ich ehrlich gesagt noch nicht einmal, wie man ihn... Weiterlesen →

„Why especially Somalia?“ Or: My Way to There

"Why especially Somalia?" Or: My Way to There. "You live in...Somaaaliaa?!? Why???" and "Whaaaat, how come...???" - These are maybe the most common questions I have to answer, when I meet someone new. Yes, especially Somali people are surprised by hearing that a German sister moved BY CHOICE to this country, where most of them... Weiterlesen →

Was bedeutet „The Germali´s?“

Der Name ist eine Kombination aus Germany und Somalia: Ger-mali. Es hat uns wirklich viel Zeit gekostet, bis wir uns auf diesen Namen einigen konnten, der uns von Anfang an doch so zusagte. Zur Auswahl standen ebenso Gersom und andere Namen. Vielleicht wären die etwas eindeutiger gewesen, jedoch klang für uns Germali einfach am schönsten.... Weiterlesen →

10.Interview: Ägypten als Sprungbrett

As salaamu alaikum und Hey liebe Leser/innen, Schon ist wieder eine Woche herum und so steht das nächste Interview vor der Tür, bzw. vor eurer Nase 🙂 Im heutigen Interview geht es wieder um eine beeindruckende Geschichte einer Deutschen Muslima, die den Schritt der Hijrah, also Auswanderung, gewagt hat: und zwar in das geschichts-trächtige Ägypten!... Weiterlesen →

Stille Wasser sind…tief!

Dieser Titel passt derzeit sehr gut zu meiner Situation. Denn die meisten, die ich kenne- selbst mir sehr nahe stehende Personen-, wundern sich sehr, sobald sie sich hier im Blog umsehen. "Wiiiiie jetzt- das kommt von dir??? Hätte ich niiie gedacht!!!" bekomme ich meißtens zu hören. Hmm, auf der einen Seite ist es ein Kompliment,... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: