Somalia- für Frauen gefährlich!??

In diesem Artikel spreche ich ein paar etwas heikle Themen an, auf die mich ein Spiegel Online- Artikel gebracht hat: demnach soll Somalia auf Platz 5 der für Frauen am gefährlichsten Länder stehen. Warum und wieso, und ob diese Beurteilung berechtigt ist, werde ich versuchen, hier zu untersuchen. Nachdem ich mir hefitge Kommentare eingeheimst hatte, […]

Read More…

2. Teil Eid: Unser Ausflug ins Grüne

Jetzt ist es beinahe schon zu spät für einen Eid-Bericht, jedoch möchte ich euch den 2.Teil unseres Eid-Tages nicht vorenthalten und wie versprochen mit euch teilen. Diesmal wird es einfach Bilder geben mit etwas Erklärung dazu, denn ich bin mitten in den Vorbereitungen meiner Deutschland Reise. Ja, richtig gehört, ich werde nach 3 Jahren wieder […]

Read More…

Mein Eid in Somalia

In diesem Artikel möchte ich euch zeigen, wie ein Eid in Somalia aussieht. Wie ihr wahrscheinlich wisst, haben Muslime zwei riesen Feste (so wie die Christen Weihnachten und Ostern)- das Erste im Jahr ist Eid-ul Fitr, das Fest des Fastenbrechens. Es findet am Ende des Ramadans statt und wird durch die Mond-Sichtung bestimmt. Da sich […]

Read More…

Mein Tarawih-Gebet in Somalia

Eine der schönesten Dinge im Ramadan ist das Tarawih-Gebet, welches nach dem letzten Gebet des Tages, dem Nacht-Gebet, vorzugsweise in der Gemeinschaft vollzogen wird. Tarawih ist die Plural Form von „Erholung“, „Erquickung“ oder auch „Pause“. Es bezieht sich auf die Pausen, die zwischen den jeweiligen Gebetseinheiten gemacht werden, um Raum zum Gedenken und eigene Bittgebete […]

Read More…

Von der Dürre zur Regenzeit

Nun ist sie eeendlich wieder da- die Regenzeit! Gott sei Dank kann man da nur sagen- es war auch bitter nötig! In diesem Artikel werde ich euch über die Dürre berichten, welchen Effekt sie auf mein Leben in Somalia hatte, was die Regenzeit ausmacht und was so `abgeht´, wenn es dann doch mal regnet! Was […]

Read More…

Wohltätigkeit verpackt in Würde

Soeben bin ich in Facebook auf eine Geschichte gestoßen, die mich sehr berührte. Es geht zum einen um das Verhältnis, wofür wir unser Geld ausgeben, und zum anderen geht es darum, wie man spendet, ohne die Person zu entwürdigen. Ein sehr passendes Thema für diesen Blog also- schließlich ist Somalia (zu Recht) bekannt für seine […]

Read More…

Selbstbestimmt leben in Somalia?

Inspiration über Umwege – In diesem Artikel wird es um die Frage gehen, ob und inwiefern man als in Somalia lebende Frau eigentlich ein selbstbestimmtes Leben führen kann!? Diese Frage wurde mir kürzlich von der Mutter einer Freundin gestellt- also quasi über drei Ecken. Es freut mich natürlich sehr, dass sich Menschen für das Leben […]

Read More…

Wochenenden in Somalia

Wie sehen sie aus? Was kann man in einem von Krieg, Armut und Dürre gebeutelten Land eigentlich vergnügungsmäßig machen? Und noch besser- was macht man ohne die ganzen Funparks, Cinemas und dergleichen? Das könnten einige der Fragen sein, die euch bei dem Gedanken, ein Wochenende in Somalia zu verbringen, wohl im Kopf herumschwirren könnten. Fragen, […]

Read More…

Spaß trotz Armut? Ethische Gedanken

As salaamu alaikum und Hallo zusammen,  Ihr habt euch vielleicht schon mal gefragt, was man in einem von Armut, Krieg und Dürre gebeutelten Land überhaupt am Wochenende machen kann. Gibt es überhaupt etwas, was man als Familie machen kann? DARF man überhaupt Spaß haben, wenn man weiß, wie andere in derselben Stadt leiden? Diese Fragen […]

Read More…

Leben in einer Großfamilie (Teil 3): Daily Life

In diesem Artikel beschreibe ich etwas unseren Alltag als Großfamilie in Somalia. In diesem Zusammenhang werde ich erklären, warum es für uns sinnvol ist, Haushalts-hälterinnen zu haben und die gleichzeitig auftretenden Probleme damit; auch werde ich euch zeigen, wie unser täglicher Ablauf ist, und was das A und O einer Großfamilie ist. Zuerst jedoch möchte […]

Read More…

Medizinische Versorgung in Somalia

Eine der vielen Fragen, die aufkommen, wenn jemand über die Auswanderung nach Somalia nachdenkt, ist sicherlich die Frage nach der Medizinischen Versorgung. Deswegen möchte ich in diesem Beitrag näher darauf eingehen. Diese ganzen Gedanken, die einem im Kopf herum schwirren, und einen beinahe verrückt machen, kenne ich nur zu gut: Was ist, wenn mein Kind […]

Read More…

Abshir Dhoore oder: Somali’s lassen sich nicht unterkriegen!

Asalamu Alaikum und Hallo zusammen, Heute wollen wir euch auf eine Reise in die Geschichte Somalias mitnehmen: in den Freiheitskampf der Somalischen Bevölkerung. Ihr fragt euch vielleicht, was das nun mit unserem Blog-Thema zu tun hat? Ganz einfach: Diese Geschichte eines Somalischen Helden stellt ein sehr gutes Beispiel dar für den Kampfgeist und Stolz dieses […]

Read More…

Von Bern (Schweiz) nach Garowe (Somalia)

As salaamu alaikum wa Rahmatullahi wa Barakatuh und Hallo allesamt, Heute habe ich die Ehre, euch unseren ersten Gastbeitrag* von der lieben Fartun vorzustellen. Sie ist zwar keine „Germali“, aber so jemand ähnliches: denn sie ist Somalischen Ursprungs, jedoch in der Schweiz aufgewachsen. Also quasi eine „Swissmali“! Im Sommer 2016 habe ich sie kennengelernt, als wir […]

Read More…

Das war aber knapp! Fotografieren in Somalia

  Fotografieren ist manchmal doch nicht so ohne hier! Das musste ich erfahren, als ich 2 Tage zuvor mit Kindern und Co-Schwester zusammen losgezogen bin, um Fotos für den nächsten Artikel zu machen. Wer andern etwas beibringen möchte, muss selber erstmal lernen! So ergeht es mir zurzeit, wenn ich über Somalia schreiben möchte: aufeinmal habe […]

Read More…

Last but not least! (vorerst letzter Teil meiner Geschichte)

  Heute geht es mit dem vorerst letzten Teil meiner chronologisch erzählten Geschichte in Somalia weiter. Sie wird erst beendet sein, wenn meine Zeit gekommen ist! Aber trotzdem wird dieser Teil nicht das Ende dieses Blogs sein (in shaa Allah), denn es gibt noch viel mehr über Somalia und das Leben dort zu berichten, als […]

Read More…

3.Phase: Back with Baby

In diesem Bericht knüpfe ich an den vorherigen an, den ihr hier nochmal lesen könnt. Diesmal geht es um meinen dritten Anlauf, in Somalia Fuß zu fassen- diesesmal jedoch mit Baby! Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! …heißt ein typisches deutsches Sprichwort. Ich hatte etwas über ein Jahr in Deutschland verbracht- Zeit genug, um Somalia […]

Read More…

2.Phase: Bestandsprobe oder „Von nichts kommt nichts!“

Zurück nach Somalia In diesem Artikel werde ich euch über meine zweite Periode in Somalia berichten, welche vom Winter 2010/11 bis Herbst 2012 andauerte. Es war die bisher härteste Zeit in Somalia für mich, aber darauf werde ich gleich genauer eingehen (in shaa Allah). Diesesmal kamen wir mit annehmbaren Fliegern (alhamduliLlah). Hinter großer Belohnung steckt […]

Read More…

1. Integrierungsversuche

Ein Leben wie die Sahaba Die erste Zeit in Somalia lebten wir sehr bescheiden. Wir fühlten uns fast so, wie die Sahaba damals gelebt haben – das sind die Gefolgsleute des Propheten Mohammed (Frieden und Segen auf ihm). Da mein Mann vorher in Dänemark studierte und es unser erster, längerer Aufenthalt in Somalia sein sollte, […]

Read More…

Meine erste Reise nach Somalia

…Oder der erste Schritt in eine andere Welt. Hier werde ich euch den Beginn meines neuen Lebensabschnittes etwas erläutern. Fragen über Fragen                                           Wie ihr euch vorstellen könnt, ist so eine Reise mit offener Länge extrem aufregend. Was nimmt man mit? Auf was kann man verzichten? Was gibt es dort überhaupt, in einem Land, in dem […]

Read More…

„Warum ausgerechnet Somalia?“ Oder: Mein Weg dorthin.

„Warum ausgerechnet Somalia?“ und „Waaas, wie kommt´s denn dazu??“- Dies sind einige der häufigsten Fragen, die ich zu beantworten habe, wenn ich jemanden Neuen treffe. Um diese Frage zu beantworten, muss ich allerdings etwas ausholen und euch zurück ins Jahr 2009 nehmen. Damals, vor langer, langer Zeit… Damals war ich gerade einmal etwa ein halbes […]

Read More…